Die Humpis in Avignon - Zucker erobert Europa


Do
24
Mai
2018
Uhrzeit
18:00-19:00 Uhr
Weiterempfehlen

Veranstaltungsort

Museum Humpis-Quartier
Marktstraße 45
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-820
mhq@ravensburg.de
www.museum-humpis-quartier.de
 

Eintrittspreis

4 € / 2,50 € ermäßigt (ab 6 Jahren)
(zzgl. Eintritt: 5 € / 3 € ermäßigt / frei bis 18 Jahre)

Informationen zur Veranstaltung

Im Mittelalter war die Weltstadt Avignon mit ihrer berühmten Brücke über die Rhône attraktiv für Kaufleute aus ganz Europa. Im 15. Jahrhundert errichtete die Ravensburger Handelsgesellschaft unter der Leitung der Familie Humpis dort eine Geschäftsniederlassung. Avignon wurde für die Humpis zum Hauptabsatzmarkt für Zucker. Das vormals arabische Produkt produzierten die Humpis in ihrer eigenen Zuckerfabrik in Valencia und handelten es mit großen Gewinnen über Avignon europaweit.
Bei der Führung taucht der Besucher in das sagenhafte Avignon des Mittelalters ein, erfährt vom Leben und den Geschäften eines Kaufmanns und von der Bedeutung des Luxusgutes Zucker für die mittelalterliche Gesellschaft.



Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag11 - 18 Uhr
Donnerstag11 - 20 Uhr

Vom 22. bis 26. Oktober bleibt das Museum wegen Umbauarbeiten geschlossen.
Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Mehr Info

 

Eintritt

Erwachsene5 € 
Ermäßigt3 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen
4 € 

Im Eintritt enthalten sind auch die Sonderausstellungen

Mehr Info

 

Museumsfilm