Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Ausgrenzung und Verfolgung

Ravensburger Sinti im Nationalsozialismus

Vermittlungsangebote für Schulklassen

60-minütige Führung durch die Ausstellung

Der geführte Rundgang dauert eine Stunde und ist dialogisch angelegt. D.h. es können gerne Fragen gestellt und diskutiert werden!
Die beiden Videos unten geben einen ersten Einblick in die Themen der Ausstellung und können auch zur Vorbereitung auf den Ausstellungsbesuch genutzt werden. 

Im Anschluss an die Führung ist ein eigenständiger Rundgang durch die Ausstellung möglich, um bestimmte Themen oder Fragestellungen zu vertiefen. Dazu haben wir bei Bedarf einen "Wegweiser" zum Herunterladen zusammengestellt. 

Klassenstufen: 9 bis 13
Kosten: 60 Euro 

Dauer gesamt: i.d.R. 90 Minuten

mögliche Termine:  jeweils Di - Fr, 9 - 16 Uhr
Buchungsanfragen:  mhq@ravensburg.de oder 0751 82 820

Unser "Wegweiser" für den eigenständigen Rundgang

Als Orientierungshilfe steht Schüler*innen ab der 9. Klasse ein "Wegweiser" durch die Ausstellung mit Fragen zur Verfügung.

Wegweiser

Vorbereitung zum Ausstellungsbesuch

Zwei Videos stehen Ihnen für den Schulunterricht zur Verfügung, idealerweise bevor Sie die Ausstellung mit Ihrer Klasse besuchen. Die kurzen Filme behandeln die Themen Bilder im Kontext. Dokumente und Fotografien in der Ausstellung und Ravensburg im Nationalsozialismus. Von der Stadtgesellschaft zur „Volksgemeinschaft“.

Bilder im Kontext. Dokumente und Fotografien in der Ausstellung

Ravensburg im Nationalsozialismus. Von der Stadtgesellschaft zur „Volksgemeinschaft“

Die Ausstellung wurde gefördert von

Logo Stiftung BW

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
 

Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

zu den Öffnungszeiten

 

Eintritt

Erwachsene7 € 
Ermäßigt5 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen  6€ 

zu den Eintrittspreisen

 

Museumsfilm