Lange Nacht im Museumsviertel - Museum Humpis-Quartier


Fr
19
Aug
2016
Uhrzeit
19:30 Uhr
Weiterempfehlen

Veranstaltungsort

Museum Humpis-Quartier
Marktstraße 45
88212 Ravensburg
Tel.: 0751 82-820
mhq@ravensburg.de
www.museum-humpis-quartier.de
 

Informationen zur Veranstaltung

Akrobatik, Führungen und Mitmach-Werkstatt im Museum Humpis-Quartier


Die Besucher begeben sich in der Sonderausstellung "Verspielt!" auf die Spuren von1000 Jahre Spielkultur. Dabei können sie in einem Schachspiel Teil der Schlacht um Augsburg sein, den Kopf einer Spielkarte zieren oder zur Spielfigur im Verrückten Labyrinth werden. Kuratorin Maren Hyneck lädt dazu ein, mit ihr den Spielen auf den Grund zu gehen. Besucher können gemeinsam mit Museumsdirektor Prof. Dr. Andreas Schmauder die mittelalterliche Lebenswelt der Humpis entdecken. Im Innenhof zeigt die Akrobatikgruppe des Sportzentrums der Universität Augsburg atemberaubende Kunststücke. Im Haus der Museumsgesellschaft ist die Schreib-, Textil- und Papierwerkstatt geöffnet und lädt zum Mitmachen ein. Hier steht das Filzen von Fingerspielen und Jonglierbällen im Mittelpunkt.

Programm


Atemberaubende Akrobatik
mit der Akrobatikgruppe des Sportzentrums der Universität Augsburg
19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr, 22.30 Uhr

Führungen
Verspielt! mit Kuratorin Maren Hyneck
20 Uhr und 22 Uhr
Ins Mittelalter mit Museumsdirektor Prof. Dr. Andreas Schmauder
21 Uhr

Haus der Museumgesellschaft
Führung durch das Haus der Museumgesellschaft (Humpisstraße 5)
20.15 Uhr, 21.15 Uhr
Schreib-, Textil- und Papierwerkstatt
19.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Laden Trödel & Antik
am Rivoliplatz geöffnet


Veranstaltungen in den einzelnen Museen


Programmflyer



Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag11 - 18 Uhr
Donnerstag11 - 20 Uhr
Wegen Überarbeitung und Wartung der Ausstellungstechnik bleibt das Museum
von 11.12. - 14.12 geschlossen
Karfreitag, 24., 25. und 31. Dezember bleibt das Museum geschlossen.

Mehr Info

 

Eintritt

Erwachsene5 € 
Ermäßigt3 €
Kinder bis 18 Jahrefrei 
Gruppen ab 10 Personen
4 € 

Im Eintritt enthalten sind auch die Sonderausstellungen

Mehr Info

 

Museumsfilm